+++ aktuell +++ aktuell +++ aktuell +++ aktuell

 

Die geplante Jahreshauptversammlung am 22. Oktober 2020 um 19:30 Uhr

VHS Freiburg, Raum 204, Rotteckring 12, 79098 Freiburg

ist aufgrund der aktuellen Situation abgesagt, eine Information über einen neuen Termin und die Art und Weise der Durchführung folgt.

 

Jahreshauptversammlung 2020

 

am 22. Oktober 2020 um 19:30 Uhr

VHS Freiburg, Raum 204, Rotteckring 12, 79098 Freiburg

Die Versammlung findet unter Einhaltung der aktuell gültigen Vorschriften statt.

 

Einweihung der Suwonallee in Freiburg

 

 

Am 02. Oktober 2020 haben Freiburgs Oberbürgermeister Martin Horn und Bürgermeister Prof. Dr. Martin Haag die Suwonallee für den Verkehr offiziell freigegeben.

Dabei werden die engen Beziehungen zwischen Suwon und Freiburg sichtbar.

Die Suwonallee wird aber nicht nur den Besucherinnen und Besuchern des Stadions nützen. Auch der benachbarte Uni-Campus, die Stadtteile Brühl und Mooswald sowie das Industriegebiet Nord under der Flughafen werden von dieser leistungsstarken Achse profitieren.

Leider konnte Suwons Bürgermeister Yeom Tae-Young, aufgrund der aktuellen Situation, nicht wie ursprünglich geplant anweisen sein.

 

 

Neuigkeiten vom Freundeskreis

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Freundeskreises Freiburg-Suwon e.V.,

 

wir hoffen sehr, dass Sie alle gesund durch die isolierende Corona-Zeit gekommen sind und jetzt die Sommerzeit vielleicht doch mit Urlaub verbinden können.
Und wir hoffen auch, dass ab September wieder die Normalität beginnt, d.h. die jetzigen Einschränkungen mit Abstands- und Kontaktgeboten wieder aufgehoben werden können.

Zwei unserer Vorstandsmitglieder haben uns aus ihrer Isolationszeit einen sehr originellen (nicht ganz traditionellen) Fotogruß geschickt … (siehe unten).

Dort finden Sie auch ein leckeres Bibimbap-Rezept von So-Young Kauter aus unserem Vorstand. Schicken Sie uns doch ein Foto, wenn Sie es nachgekocht haben.

Wie Sie aus den Freiburger Zeitungen entnehmen konnten, sind alle Aktivitäten zum
900-jährigen Stadtjubiläum verschoben worden, das meiste in den Sommer 2021. So auch der Besuch der Koreanischen Delegation inklusive des Philharmonischen Chor und Orchesters aus Suwon. Ein Suwoner Pansori-Ensemble wird auch im nächsten Jahr in Freiburg sein.
 

Wir haben auf unserer Homepage inzwischen einen Link zur Deutsch-Koreanischen Gesellschaft e.V., in Stuttgart gibt es einen Regionalverband, der Tübingen einschließt mit dem dortigen sehr erfolgreich arbeitenden Koreanistik-Seminar der Universität.

Schauen Sie mal ...

Am 13. November gibt es um 20 Uhr in der Elisabeth-Schneider-Stiftung ein Konzert des Ensemble profectio initiative Freiburg mit dem Titel "Deutsch-Koreanische Klangszenen".

Zu hören sind Kompositionen von Donoung Lee, Friedemann Treiber und Roland Breitenfeld's "... it will be in peace" (mit dem Klang der Hosanna-Glocke des Freiburger Münsters und einem Text für den Frieden in der Welt, der in 16 verschiedenen Sprachen gesprochen wird - darunter auch auf Koreanisch - hier von zwei Personen - für Süd und Nord). Darüberhinaus werden Sie zwei authentische koreanische Trommeltänze sehen und hören können - vorgetragen von Ena Han.

Unsere verschobene Mitgliederversammlung können wir dann hoffentlich bald nachholen, und wir würden uns natürlich sehr freuen, Sie alle dort gesund und munter und voller Tatendrang begrüßen zu dürfen.

 

Genießen Sie eine sorgenfreie Sommerzeit!

Herzlich grüßen Sie der Vorstand des Freundeskreises Freiburg-Suwon e.V.
und Roland & Ingrid Breitenfeld

 

Grüße aus Corona-Zeiten von
Dr. Markus und Angela Ritschel

   

 

Kulinarische Spezialitäten aus Korea

 

Das erste, aus unserer Reihe, von leckeren koreanischen Rezepten zum selber Kochen, Spaß haben und Genießen.

 

   

 

#freiburghältzusammen

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Freundeskreises Freiburg-Suwon e.V.,

immer noch bestimmt die Corona-Krise unser Leben. Es ist keine einfache Zeit und eine Herausforderung für uns alle. Wir hoffen jedoch dass alle bei guter Gesundheit sind und die Situation meistern.

 

Gerne möchten wir auf das von der Stadt Freiburg erstellte Portal #freiburghältzusammen hinweisen:

 

https://freiburghaeltzusammen.de/start

 

Es eröffnet den Freiburger Bürgerinnen und Bürgern eine breit gefächerte Plattform an Angeboten und Hilfsleistungen sowie die Möglichkeit sich an eben solchen zu beteiligen.

 

Wir hoffen dass wir uns bald und gesund wiedersehen!

 

 

Aktuelle Situation

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Freundeskreises Freiburg-Suwon e.V.,

 

Wir sehen uns mit einer ungewöhnlichen Situation, und damit verbunden mit neuen Herausforderungen, konfrontiert. Die Corona-Krise macht auch vor uns nicht halt.

 

Die Gesundheit unserer Mitglieder und Freunde steht für uns an vorderster Stelle. Deswegen sind bis auf weiteres alle Aktivitäten des Freundeskreises ausgesetzt.

Auch die Mitgliedervollversammlung, die für den 7. Mai 2020 geplant war, ist

davon betroffen. Über neue Termine werden wir entsprechend informieren.

 

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden sowie ihren Familien dass sie gesund bleiben und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

 

 

   

Koreanisches Literaturdinner

 

Am Freitag, 3. Mai 2019, veranstaltete unser Freundeskreis Freiburg-Suwon gemeinsam mit dem Bauverein March e.V. ein "Koreanisches Literaturdinner" im Evangelischen Gemeindezentrum March.

(Lesung: Herr Dr. L. L. Hansen; Raumgestaltung: Frau und Herr Dierks)

Die Lesung zweier koreanischer Geschichten aus zwei Zeitepochen (1920/30 und 1980) wurde von einem 4-Gänge-Menü eingerahmt. Das Küchenteam (Hyun-Sook Noh, Ingrid Breitenfeld, Angela Ritschel, Gabriele Kuhn) bewirtete 50 Gäste. Lesung und Dinner wurden mit großer Begeisterung aufgenommen.

Bilder © 2019 by Christian Burger / cbf-foto

   

Eröffnung des Gwanggyo Lake Park Observatory

Anläßlich der Eröffnung des Gwanggyo Lake Park Observatory reiste eine Freiburger Stadtdelegation unter Leitung von Bürgermeister Stefan Breiter nach Suwon. Dieser Turm wurde wie das Original des Seeparkturmes in Freiburg nach Plänen des Architekten Richard Kramer gebaut, verbunden mit dem Bau eines Umweltbildungszentrums in Anlehnung an die Ökostation, nur in größeren Dimensionen.

   

Bürgerreise nach Südkorea 2019

Quelle: Amtsblatt Freiburg, 15.02.2019

 

   

Seollal Stammtisch 2019

  

Zum koreanischen Neujahrsfest 2019 haben wir am 4. Februar 2019 mit Mitgliedern und Freunden einen Stammtisch im Café Einstein abgehalten. Wir wünschen allen ein glückliches und erfolgreiches Jahr "des Schweins".

Bilder © 2019 by cbf-foto und Josef Burger

 

Konzert in Suwon

 

Green Forest Library

https://www.suwonlib.go.kr/gps/index.asp

 

Die Freiburger Pianistin, Frau Hyun-Sook Noh (Mitglied unseres Freundeskreises) und ihr Mann, Herr Andreas Hölz, Solooboist der Freiburger Philharmonie, spielen ein Konzert in unserer Partnerstadt Suwon zum Thema "Frühling".

Das Konzert findet in der Green Forest Library am Mittwoch, 6. März 2019 statt.

An diesem Tag feiern wir hier das Fastnachtsende mit Aschermittwoch.

Das "Frühlingskonzert" wird u.a. von Frau Dahyeon Ji moderiert, die dann auch Bilder von Freiburg und der Alemannischen Fastnacht zeigen wird.

Frau Dahyeon Ji weilte vom 25. November 2018 bis 26. Januar 2019 in Freiburg.

Frau Hyo-Jin Cho, Referentin für Internationale Kontakte in Suwon, organisierte dieses Konzert in der Stadtbibliothek, die unmittelbar an dem neu erbauten Aussichtsturm liegt, der dem in Freiburg (Seepark) sehr ähnlich ist.

Dieses Konzert soll auch ein Gruß an unseren Partnerverein in Suwon sein.

 

 

Besuch aus Suwon

 

Wir haben uns sehr gefreut am Samstag, 19.01.2019, Frau Dahyeon Ji aus Suwon beim Freundeskreis begrüßen zu können. Wir alle hatten einen sehr schönen Abend mit typisch badischer Küche.

    

Der Freundeskreis ist jetzt auch auf Facebook

 

Wir freuen uns mitteilen zu können dass wir jetzt auch auf Facebook vertreten sind!

Über "Likes" und/oder ein teilen der Seite freuen wir uns sehr.

 

   

Eindrücke vom Mitgliedertreffen am 8.11.2018

 

Am Donnerstag, 8. November 2018, fand unser Mitgliedertreffen in der VHS Colombi-Eck Freiburg statt.

 

Die Freiburger Künstler, Manuel Frattini und Raphael Seyfarth, berichteten mit einem schönen und informativen Power-Point-Vortrag von ihrem 5-wöchigen Künstlerarbeitsaufenthalt im Haus der Bücher nahe bei Suwon, Südkorea. Ein Anliegen von ihnen war es, Bildende Kunst und Literatur zu verbinden.

Reiner Kunzes Gedicht "Silberdistel" war der Aufhänger ihres Vortrages.

Spannend waren auch ihre Eindrücke von den persönlichen Kontakten mit koreanischen Künstlern sowie den Gästen im Yeobaek-Haus der Bücher, erbaut und gegründet von Frau Professor Dr. Yeong-Ae Choi, die am 1. Juni 2017 in der VHS einen Vortrag hielt ("Die Brücke, die Dichter schlagen").

Der zweite Vortrag des Abends wurde von Dr. Konrad Otto-Zimmermann gehalten.

Er war vom 7.-13. September 2018 als Kreativdirektor von "The Urban Idea" in Suwon. Dort fand die 5-Jahresfeier statt: 2013 war ein Stadtteil von Suwon - Haenggung-dong - für einen Monat zur autofreien Zone erklärt worden mit dem beeindruckenden Ergebnis der verkehrsberuhigten Zonen in diesem Stadtteil, die es seitdem gibt.

Auch wurden von Herrn Otto-Zimmermann - in Zusammenarbeit mit Herrn Yeom, Bürgermeister von Suwon, und seinem Umweltteam weitere Vorschläge gemacht, z.B. Fahrradstraßen anzulegen, Straßenbahnen zu bauen, Quartierbusse mit E-Motor einzurichten ...

Diese ökologisch-nachhaltige Basis ist eine gute Grundlage für die Partnerschaftsbeziehung Freiburg-Suwon.

Außerdem wurde über aktuelle und geplante Vorhaben des Freundeskreises berichtet.

Bilder © 2018 by Christian Burger / cbf-foto und Roland Breitenfeld

 

 

Besuch aus Suwon

Am 28. September 2018 hatten wir Besuch aus Suwon. Sun Mi Choi und ihre Mutter kamen im Rahmen einer Deutschlandreise nach Freiburg. Der Kontakt kam durch
Dr. Markus Ritschel bei seinem Besuch in Suwon und auch den Jazzchor Freiburg zustande. Wir hatten einen sehr schönen Tag mit Sightseeing und typischer badischer Küche in Freiburg und im Schwarzwald. Unsere Gäste waren begeistert und wir hatten eine tolle Zeit. Von Seiten des Freundeskreises waren Angela und Dr. Markus Ritschel sowie Christian Burger dabei. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen (vielleicht in Suwon) und auf weitere Besuche.

An dieser Stelle auch noch einmal ein Dankeschön an Paul Dreßler und unsere Freunde vom Jazzchor Freiburg.

Bilder © 2018 by Christian Burger / cbf-foto

 

    

 

The 54th Hwaseong Culture Festival

Suwon September 2017

Culture Festival                                                                                                                                                      Bild © 2017 by Markus Ritschel

    

Fächertanz                                                                                                                                                             Bild © 2017 by Markus Ritschel

    

Oberbürgermeister Yeom, Tae-Young eröffnet das Festival                                                                         Bild © 2017 by Markus Ritschel

    

Angela und Markus Ritschel vom Freundeskreis Freiburg-Suwon e.V. in landestypischer Tracht                                                                         Bild © 2017 by Markus Ritschel

    

Nach dem umjubelten Auftritt                                                                                                                           Bild © 2017 by Markus Ritschel

    

Verabschiedung durch Herrn Oberbürgermeister Yeom, Tae-Young                                                         Bild © 2017 by Markus Ritschel

 

    

Food Festival Suwon September 2017

   

Willkommen!                                                                                                                                                          Bild © 2017 by Markus Ritschel

    

Markus Ritschel vertritt den Freundeskreis Freiburg-Suwon e.V.                                                                Bild © 2017 by Markus Ritschel

    

Tafelspitz mit Meerrettichsauce                                                                                                                         Bild © 2017 by Markus Ritschel

    

Jörg Dattler stellte auf dem Festival badische Spezialitäten vor                                                                   Bild © 2017 by Markus Ritschel

    

Gegenbesuch in Freiburg

Mr. Ryu (rechts) mit zwei Arbeitskollegen und Dr. Markus und Angela Ritschel beim Gegenbesuch in Freiburg im März 2018.

Bild © 2018 by Markus Ritschel

 

 

Kulinarische Impressionen aus Suwon

Kulinarische Impressionen aus Suwon - natürlich darf Kimchi nicht fehlen ...

Bilder © 2017 by Markus Ritschel

 

 

 

Begegnungen in Suwon

Mr. Ryu, Mitarbeiter der Stadtverwaltung Suwon, war der persönliche Ansprechpartner für unsere Vereinsmitglieder Dr. Markus und Angela Ritschel während ihres Suwon Besuches im September 2017. Herzlichen Dank!

Bilder © 2017 by Markus Ritschel

 

 

 

Vortrag: ICLEI - Freiburg - Suwon

Am 16. Mai 2018 hielt Herr Konrad Otto-Zimmermann seinen Vortrag über das Thema
„ICLEI - Freiburg - Suwon; die Gründung dieser Städtepartnerschaft“
in der Sickingen-Kapelle des Schlosses Ebnet.
Der Vortrag war hochgradig interessant und spannend - nicht zuletzt, da er von so kompetender Persönlichkeit, dem langjährigen Generalsekretär, Konrad Otto-Zimmermann, gehalten wurde.

alle Fotos © 2018 by Roland Breitenfeld


Besuch aus Suwon

Im Mai 2018 war eine Delegation von Mitarbeitern der Stadt Suwon zu Gast in Freiburg. 
Sie waren aus den Dezernaten: Finanzen, Umwelt, Abwasser, Parks und Landschaften, Stadtbau, Verkehr (inklusive Fahrrad-Wege). Unter dem Management vom Suwon Center for International Cooperation waren folgende Damen und Herren nach Freiburg gekommen:
 Hye-lim Nam, Seong-hyuk Choi, Yub-Hee Yi, Sun-Ju Kim, Jong-Tae Kim, Doo-Hyun Park, Sng-Bae Han.
Wir hatten uns nachmittags am 11. Mai auf dem Münsterplatz beim Ganter-Bierausschank getroffen.
Trotz der Sprachschwierigkeiten entstanden rege Diskussionen am Tisch, die dann aber auch von Hanna Lee fachgerecht übersetzt wurden. Das meiste Interesse galt den Fahrradwegen in unserer Stadt und der großen Menge an Radfahrern.

Die Fotos IMG 6916…6944 © 2018 by Roland Breitenfeld. Das Foto „Suwon1“ © 2018 by Josef Burger.



Partnerschaftsfest   Freiburg 2017





NEWS


Suwon Newsletter

November 2017

in koreanischer Sprache

 

 

Download hier 

Download
Suwon Newsletter Nov,2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.5 MB






START DER STÄDTEPARTNERSCHAFT

Übergabe der Rheinkiesel-Mosaiken am Rathausplatz

Anlässlich des Abschlusses der drei neuen Städtepartnerschaften mit Suwon in Südkorea, Tel Aviv in Israel und Wiwili in Nicaragua wurden die jeweiligen Städte-Wappen als Rheinkieselmosaike gefertigt und in einen neuen Wappen-Kreis vor dem Eingang des Alten Rathauses gelegt.

Die Übergabe der Rheinkieselmosaik-Wappen erfolgte am Donnerstag, den 28.07.2016 um 16.30 Uhr auf dem Rathausplatz durch Oberbürgermeister Dr. Salomon. Den Bericht in der Badischen Zeitung finden Sie hier.

 

Bild: Dr. Dieter Salomon (2.v.l.) mit dem Vereinsvorstand des Freundeskreises-Freiburg-Suwon:

Josef Burger, Hanna Lee, Dr. Markus Ritschel, Reinhard von Rekowski


17. - 22. März 2016 Freiburger Gemeinderats-Delegation in Suwon

Die Freiburger Delegation unter Leitung des Freiburger Oberbürgermeisters Dr. Dieter Salomon reiste vom 17.-22.03.2016 nach Suwon, um dort im Rahmen eines Gegenbesuches den Städtepartnerschaftsvertrag zu unterzeichnen. Zuvor war schon im November eine Delegation aus Suwon nach Freiburg gekommen (siehe unten). Mitglied der Freiburger Delegation ist auch der 1._Vorsitzende des neu gegründeten Freundeskreises Freiburg-Suwon e.V., Reinhard von Rekowski (oberste Reihe, 3. Herr von links).  Klick aufs BIld oben oder hier für weitere Impressionen...

 

Bericht auf der Seite der Stadt Freiburg

Bildquelle: R.v.Rekowski

 

01. - 03. November 2015 in Freiburg

Offizieller Festakt am 03.11.2015 zur Besiegelung der Städtepartnerschaft zwischen der südkoreanischen Stadt Suwon und Freiburg im Breisgau. Eine Delegation aus Suwon unter der Leitung von Bürgermeister Yeom Tae-Young war für einige Tage in Freiburg zu Gast.